chatten ohne anmelden kostenlos chatten als Gast chatten

Chatwerkers Chatwelt Infos Tipps News

Archiv für August, 2012

Messengers

Samstag 4. August 2012 von chatwerker

Wer kennt sie nicht, die berühmten Instant Messengers, die von zahlreichen Internetdiensten angeboten werden. Trotz des hohen Bekanntheitsgrades ist es erstaunlich wie wenig diese kleinen Zusatzprogramme privat genutzt werden. Dabei können diese Programme auch in Privathaushalten nützliche Dienste leisten.

Anhand einiger Beispiele erläutere ich dies kurz.

Urlaub! Über die meisten Messengers ist es seit langem möglich zu telefonieren. Zwischenzeitlich bieten die meisten Hotels kostenlosen Zugang zum Internet, entweder über Hotel eigene PC’s, oder man kann mit eigenem Notebook das Hotelnetzwerk mitbenutzen. Auslandsgespräche waren und sind teuer. Benutzt man die Messengers kann man weltweit kostenlos telefonieren. Ob mit Webcam oder ohne ist jedem selbst überlassen.

Ein anderes Beispiel, ein Einfamilienhaus mit mehreren Stockwerken. Auch in vielen Privathaushalten befinden sich zwischenzeitlich oft mehrere am Inet angeschlossene PC’s und oftmals sind diese auf verschiedene Stockwerke verteilt. Durch Messengers kann man hausintern sich gegenseitig kurze Mitteilungen übersenden. (Natürlich nur wenn der “Empfangs-PC” eingeschaltet ist und jemand davor sitzt.)

Auch das Hinterlegen kurzer Nachrichten über Messengers ist eine nützliche Einrichtung.

Das oftmalige Gegenargument über Messengers würden Computerviren verbreitet, trifft nicht ganz zu. Denn wer Nachrichten übermitteln will muss erst eine Anfrage senden, ob er in die Messengerliste aufgenommen wird. Generell sollte man Anfragen von unbekannten Personen wegklicken. Damit schließt man einmal das Risiko unliebsamer Texte aus, zum anderen ist man vor “Computer-Viren” über den Messenger damit sicher.

Die geringe Größe der Messengerprogramme ermöglicht es verschiedene Dienste gleichzeitig auf einem PC oder Notebook zu installieren. Durch die Vielfalt der verschiedenen Programme entsteht nämlich leider der Nachteil, was XYZ benutzt ist ZYX unbekannt, usw.. Um reibungslos mit Messengers im Inet zu kommunizieren sollte man die großen Anbieter alle installieren.

Was Messenger nicht bieten ist das kommunizieren mit “Unbekannten”. Kurz auch chatten genannt. Wer gerne über das Inet neue Bekanntschaften schließen möchte, für den gibt es zahllose Chats. Die meisten Chats sind kostenlos und in vielen Chats kann man sich als Gast einklinken.

.

.

als Gast chatten als Gast chatten ohne anmelden chatten ohne anmelden chatten ohne anmelden chatten chatten ohne anmelden kostenlos chatten kostenlos chatten frei chatten frei chatten frei chatten freier Flirtchat kostenloser Flirtchat cool chatten cool chatten cool chatten kostenlos chatten frei cool chatten kostenlos cool chatten frei flirten kostenlos chatten kostenloser Flirtchat frei Chatten ohne anmelden ohne Anmeldung chatten Chatten ohne registrieren ohne registrieren chatten

Post to Twitter Tweet This Post

Kategorie: Chatwerkers-Chatwelt | Kommentare deaktiviert